Wettkampfbericht – Herbstfarbenlauf Frauental (10km)

3.10.2010, das war der Tag an dem in Frauental der Herbstfarbenlauf stattfand.

Den Meisten wird dieses Datum jetzt nicht viel sagen. ABER es war der Tag NACH „worst of the 90’s“ in der Postgarage. Und es war der Tag an dem ich bemerken sollte, dass es nicht immer auf die optimale Vorbereitung ankommt.

Ganz im Gegenteil. Die Nacht zuvor wurde zum Tag gemacht und ich bin mir gar nicht sicher, ob ich überhaupt mit dem Auto nach Frauental hätte fahren dürfen. Ähhhh. Ich meine,… natürlich ist sowieso die Angi gefahren…

Auch in Frauental konnte ich mich irgendwie nicht motivieren mich einzulaufen. Getrunken habe ich auch nichts. Wäre wahrscheinlich sowieso nicht unten geblieben.

Und ehe ich mich versah, viel schon der Startschuss. Ich dachte ich stehe irgendwo im vorderen Bereich. Wie sich später herausgestellt hat, war dem aber nicht so. Vordere, zweite Hälfte höchstens. Also wieder das altbekannte hin und her gehopse zwischen den etwas Langsameren durch.

Die Streckenführung gefiel mir eigentlich gut, allerdings bin ich kein Freund von zwei gleichen Runden. Der Gedanke, dass man nach der ersten Runde komplett fertig ist und dann nochmal die gleiche Strecke vor sich hat gefällt mir nicht ganz so gut.

Die Anzeige der Uhr gefiel mir allerdings schon. Nach der ersten Runde stand diese bei 21:35min (13,9km/h). Allerdings spürte ich langsam, dass es vielleicht doch von Vorteil gewesen wäre, einen WINZIGEN Schluck Wasser zu trinken. Ich wollte das also bei der nächsten Labestation nachholen, aber die Hartplastikbecher die es dort gab waren zum Trinken während des Laufens nahezu vollkommen ungeeignet.
Ein Minischluck musste also reichen, bevor der Becher wieder in den Müll wanderte.

Die letzten 4 KM wurden dann richtig hart, aber glücklicherweise habe ich einen alten Bekannten gefunden, mit dem ich mich gemeinsam quälen konnte. Und siehe da, es reichte sogar noch für einen Schlusssprint. Zweite Runde: 21:18min (14,1km/h)

Gesamtzeit: 42:53min (14km/h) Neuer Rekord auf 10km
Rang: 39. von 108
KL-Rang: 5. von 11

Pentek-Timing

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Connect with Facebook