Sind Triathleten Hypochonder?

Schon seit längerer Zeit kämpfe ich mit anhaltender Müdig- und Antriebslosigkeit. Dazu kommt, dass ich mir „einbilde“ keine 2 Kilometer am Stück laufen zu können.

Am Montag hab ich mich dann entschlossen ein paar Tage komplett mit dem Training zu pausieren. Gebracht hat es eigentlich nicht wirklich was. Morgens komm ich fast nicht aus dem Bett und tagsüber fällt es mir schwer die Augen überhaupt offen zu halten.

Und weil man in solchen Phasen ja noch genauer in sich reinhört reimt man sich jeden möglichen „SCHAS“ zusammen. Heute in der Früh bildete ich mir dann ein, dass es wohl an der Lunge liegen müsse. Also hab ich sofort einen Lungenfacharzt aufgesucht und einen Lungenfunktionstest gemacht. Natürlich nur um morgen ohne Bedenken den Laktattest und am Sonntag den Cityduathlon in Deutschlandsberg machen zu können. Zusätzlich wurde gleich ein Allergietest durchgeführt.

Beim Gespräch mit der Ärztin musste ich dann laut lachen. Als ich ihr mein Problem schilderte und meinte, dass ich „relativ“ viel trainiere fragte sie mich:
„Machen sie das profimäßig? Wollen sie etwa ein Asthmaspray als Dopingmittel?“ und sah mich dabei entsetzt an.
„NEIN! Ich bilde mir nur ein krank zu sein und habe nicht vor zu dopen, danke der Nachfrage“

Nach weiterer Untersuchung wurde dann festgestellt, dass ich gegen Hausstaubmilben extrem allergisch reagiere, (Tun wir das nicht sowieso alle?) und eine „leicht“ engeschränkte Lungenfunktion habe. Nichts schlimmes also. Komisch nur, dass sie mir das Asthmaspray trotzdem verschrieben hat. Ich soll jetzt versuchen vor den Belastungen 2 Züge zu nehmen und dann schauen ob sich irgendwas anders anfühlt.

„Er dopt also doch!“

Zweite lustige Ansage der „kompetenten“ Ärztin:
„Überlegen sie sich vielleicht ihre Wohnung zu renovieren!“

Hall0? Die ist so gut wie nagelneu. Was soll ich da renovieren, sie Scherzkeks?!
Die korrekte Ausdrucksweise hätte lauten müssen:
„Überlegen sie sich vielleicht öfter als 1 Mal im Monat staubzusaugen!“

Ohne Allergiepass (damit ich beim nächsten Mal wieder nicht weiß, worauf der Test angeschlagen hat) oder sonstige Auswertungen wurde ich nach Hause geschickt.

Alles nur Einbildung.

I geh jetzt laufen. Natürlich nicht ohne mir vorher 2 Züge von meinem neuen Spielzeug reinzuziehen. NADA kann kommen.

Morgen gibt’s Infos wie’s beim Laktattest „gelaufen“ ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Connect with Facebook