New Bike 2012

Der Entschluss steht fest. 2012 wird ein neues Rad gekauft.

Aus diesem Grund habe ich mir eine Sparmethode überlegt. Das beste daran: (oder vielleicht auch das schlechteste.. das wird sich noch zeigen)

„Ihr seid direkt daran mitbeteiligt und könnt durch eure Unterstützung das Budget mitbestimmen“

Der Plan sieht folgendermaßen aus:

Ich führe meinen Blog weiter wie bisher.
Klickt irgendjemand von euch bei einem Beitrag auf „gefällt mir“ oder „+1 „ (das ist übrigens das neue dingsbums von Google+) klingelt es in der Kassa.
Ebenso, wenn sich jemand über „Google Friend Connect“ mit meiner Seite verbindet oder meiner „Facebook-Fanpage“ beitritt. Auch mit den Kommentaren braucht ihr euch nicht zurückhalten. Diese werden ebenfalls ausgewertet (natürlich nur die Sinnvollen davon).
Trotz der enormen Besucherzahlen in den bisherigen Monaten wird auch dieser Faktor miteinbezogen.

Das Knifflige an der ganzen Sache ist die Aufschlüsselung. Ich behalte mir an dieser Stelle das Recht vor diese nach meinen Wünschen zu Verändern 😉 EH KLAR!

So sieht’s derzeit aus:

pro „gefällt mir“ oder „+1“2 Euro
neuer „Facebook-Fan“ oder „Google Friend“ = 5 Euro
pro „Kommentar“ = 50 Cent
pro „100 Besucher“ (Auswertung durch Google Analytics) = 5 Euro

Der Startschuss ist am 1. August 2011. Also wahrscheinlich Zeitgleich mit dem Wettkampfbericht für den Gouvernatorman (30.07.2011 am Thalersee).
Enddatum ist der 1. April. Also 8 Monate (sollte ich jetzt richtig gerechnet haben)

Also schon mal im Voraus danke für die Unterstützung.

2 thoughts on “New Bike 2012

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Connect with Facebook