What a week!!!

Schon bei Kilometer 3 auf der Laufstrecke in St.Pölten war mir klar: „NIE WIEDER TU ICH MIR SOWAS AN“ Irgendwie quälte ich mich aber doch noch die kommenden 18 Kilometer über den Asphalt. Wahrscheinlich auch deswegen, weil mir Aufgeben peinlich gewesen wäre (zuviele wussten von meinem Vorhaben). Schon kurz nach dem Überqueren des Zielbogens konnte Read more about What a week!!![…]

Wettkampfbericht – Ironman 70.3 – St.Pölten

  Am 22. Mai 2011 war es soweit. Nach exakt 24. Wochen Trainingsvorbereitung stand der Ironman 70.3 (1,9km swim, 90km bike, 21,1km run -> für alle, die es noch nicht wussten) in St.Pölten vor der Tür. Und bereits Tage davor stieg die Nervosität ins Unermessliche. Immer wieder kamen Gedanken über ein mögliches Scheitern bereits beim Read more about Wettkampfbericht – Ironman 70.3 – St.Pölten[…]

Ironman 70.3 St.Pölten: Vorbereitung

Wenn ich nur an das Wort St.Pölten denke werde ich nervös. Und weil es jetzt doch nicht mehr allzulange bis dorthin ist MUSS ich irgendetwas schreiben. Ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll. Eigentlich sollte ich jetzt lieber alles zusammenrichten anstatt zu schreiben. Wäre ja blöd, wenn ich in St.Pölten ankomme und feststelle, dass Read more about Ironman 70.3 St.Pölten: Vorbereitung[…]

Wettkampfbericht – Raiffeisen Businesslauf – Graz (3,9km)

Vielleicht sollte ich an weniger Wettkämpfen teilnehmen. Ich komme schon gar nicht mehr mit dem Berichte schreiben hinterher. Weil’s aber so gut „gelaufen“ ist, überwinde ich mich trotzdem. Einleitend möchte ich gleich einmal sagen, dass der Lauf eigentlich mit 4,2KM Streckenlänge ausgeschrieben war. Meine Uhr zeigte 3,9KM an. Im Nachhinein wurde die Distanz auf Pentek-Timing Read more about Wettkampfbericht – Raiffeisen Businesslauf – Graz (3,9km)[…]

Wettkampfbericht – E-Businessmarathon – Schwarzl (10,5km)

Es ist wieder einmal so weit. Wettkampfzeit! Die Anspannung steigt, im ganzen Körper kribbelt es. Du weißt: Heute ist wieder alles möglich. Du weißt aber auch: Das wird heute wieder verdammt wehtun. Doch es ist dir egal. Im Kopf malst du dir bereits den Zieleinlauf aus, kalkulierst die gewünschte Endzeit. Um dich herum tausende Menschen, Read more about Wettkampfbericht – E-Businessmarathon – Schwarzl (10,5km)[…]

E-Businessmarathon Anmeldung

Wie könnte es anders sein? Bis gestern war ich mir sicher, dass bei einer 4er-Staffel jeder Läufer 5,25km absolvieren muss. Aber wie der Name schon sagt. Ein Marathon ist eben 42,195km lang (oder so ähnlich). Und 42km dividiert durch 4 ergibt 10,5km pro Läufer. Um die 5,25km zu laufen bräuchte es also 8 Läufer pro Read more about E-Businessmarathon Anmeldung[…]